Die Rebbau-Gruppe bewirtschaftet seit 2008 den Rebberg "Zum Chranz" gleich neben dem Ortsmuseum.

"Gotten" und " Götti" finanzieren die Bewirtschaftung eines Rebstocks. Sie erhalten während dieser Zeit 5-Mal den Ertrag der Rebe in Form einer Flasche echtem Chranz-Wein aus den Rebsorten Prior und Cabernet Cortis.